Sonnenblumenkernbrot mit Skyr
Zutaten  
1 Pck. Trockenhefe
15 g Gerstenmalzextrakt
500 ml Wasser
350 g Dinkelmehl (Typ 630)
200 g Dinkelvollkornmehl
100 g Sonnenblumenkernen
100 g Skyr (natur)
15 g Salz
Sonnenblumenkernbrot mit Skyr

Zubereitung

  1. Die Hefe zusammen mit dem warmen Wasser in eine Schüssel geben und Gerstenmalz zugeben.
  2. Ca. 10 Minuten gehen lassen.
  3. Mehl, Salz, Sonnenblumenkerne und Skyr zu dem Hefewasser geben.
  4. Mit dem Handrührgerät oder Küchenmaschine erst auf kleinster Stufe verkneten, dann auf höchster Stufe noch mal 5 Minuten verkneten.
  5. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben.
  6. Den Teig ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  7. Den Backofen auf 230C vorheizen (Ober- / Unterhitze oder Brotbackstufe).
  8. 20 Minuten backen, dann die Temperatur auf 180C reduzieren und weitere 30 Minuten backen.
  9. Brot aus der Form nehmen, Backpapier an den Seiten lösen und auf einem Kuchenrost vollständig auskühlen lassen.

Gerstenmalzextrakt bekommt man im Reformhaus. Zum Auslegen der Form mit Backpapier das Papier einmal zusammenknüllen, dann paßt es sich besser der Form an.